01_Drachenfels_Pano 02_Wegelnburg_Pano 03_Obstbäume_Pano 04_Drachenfels_Pano 05_Wegelnburg_Pano 06_Hornisgrinde_Pano 07_Schwarzwald_IR-Pano 08_Vorderpfalz_IR-Pano

Nächstes Treffen

Das nächste Treffen des Arbeitskreises findet am Mittwoch, den 16. Januar 2019 um 19:00 Uhr hier statt:
Gaststätte „Zur Pfalz“, Hauptstraße 33, 76777 Neupotz, Tel. 07272/8111

TP-Link TL-WR902AC AC750 v.3 als WLAN-Router für qDslrDashboard

Text in English

Texte en français

Es gibt schon seit einiger Zeit die Möglichkeit, die App qDslrDashboard über einen Pocket-WLAN-Router, auf dem die Software DslrDashboardServer (kurz: ddserver) läuft, mit kompatiblen Kameras zu verbinden, die über keine eigene WLAN-Schnittstelle verfügen. Da die App jetzt auch wieder für iOS verfügbar ist, können auch die Geräte dieser Plattform zur Fernsteuerung per WLAN verwendet werden, da hier keine Fernsteuerung über das USB-Kabel funktioniert. Da die bisherigen Anleitungen meistens Routermodelle verwendet haben, die nicht mehr erhältlich sind, wie den TP-Link MR3040, hier eine Anleitung für das aktuelle Nachfolger-Modell TP-Link TL-WR902AC AC750 v.3.

Homepage im neuen Gewand

Die Homepage ist jetzt ganz auf aktuelle Software umgestellt. Die Bilderalben konnte ich in die neue Struktur kopieren, so dass eigentlich alle Bilder noch vorhanden sein sollten. Es sieht nur halt alles etwas anders aus jetzt. Die Zugangsdaten von vorher bleiben unverändert. Die Panorama-Diaschau auf der Einstiegsseite kann durch weitere Bilder ergänzt werden. Wer Bilder mit den Abmessungen 950 x 355 Pixel hat oder erstellen mag, kann mir die gerne mailen und ich kopiere die dort rein.

Was nicht mehr geht:

Ab jetzt mit https-Verschlüsselung!

Unser Server ist jetzt mit https abgesichert. Oben in der Adressleiste des Browsers ist ein Vorhängeschlosssymbol zu sehen und beim Aufrufen des Passwort-Dialogs kommt keine Warnung mehr wegen ungesicherter Verbindungen zur Passwort-Übertragung. Das einzige Problem gibt es mit dem Export-Plugin für Lightroom, weil das Plugin ohne eine kleine Änderung im Quelltext nicht mit https funktioniert. Es stammt noch aus einer Zeit, als https noch nicht so gebräuchlich war. Nach einer kleinen Anpassung funktioniert es aber wieder.

Lightroom-Katalog auf NAS-Laufwerk

Lightroom verlangt zum Speichern seiner Kataloge ein lokales Laufwerk und akzeptiert keine Netzlaufwerke (z. B. auf einem NAS). Bilderordner auf einem Netzlaufwerk sind möglich, aber keine Kataloge. Mit einem Trick ist es jedoch möglich, Lightroom-Kataloge auf einem NAS-Laufwerk anzulegen. Einerseits spart man so Platz auf dem lokalen Laufwerk, andererseits kann man abwechselnd mit verschiedenen Rechnern (z. B. Desktop oder Laptop) auf den gleichen Katalog zugreifen. Der Schlüssel dazu ist der Windows-Befehl subst. Mit dem Befehl
subst P: \\server\freigabe

Foto-Websites mit Koken

In der Ausgabe 04/13 von „c't Digitale Fotografie“ fand ich einen Artikel über das speziell für Fotografen ausgelegte CMS Koken. Das musste ich doch gleich mal ausprobieren und habe eine Homepage damit erstellt. Das System macht einen sehr schnellen Eindruck und läuft ohne Probleme auch auf Mobilgeräten (getestet mit Firefox, Chrome, Dolphin und dem systemeigenen Browser unter Android).

Monitorkalibrierung unter Linux

Seit einiger Zeit habe ich zur Monitorkalibrierung ein Datacolor Spyder3. Als ich das Ding angeschafft habe, habe ich einige Zeit die Diskussionen dazu verfolgt, ob der Hersteller denn irgendwann Linux-Software für das Gerät anbieten würde. Diese war längere Zeit vage angekündigt, aber ergeben hatte sich daraus nichts.
Zum damaligen Zeitpunkt gab es zwar schon das OpenSource-Programm Argyll, aber das unterstützte das Spyder3 damals noch nicht.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer